Neuer Wein und Federweißer

LR-1140492

Und wie immer gibt es kurz nach Beginn der Lese in Baden auch die Möglichkeit, neuen Wein und Federweißen zu probieren: also die ersten Vorboten des Wein-Jahrgangs 2017. Am besten fragen Sie vor Ort bei „Ihrem” Winzer oder Weingut nach den ersten neuen Weinen.

Die aktuelle Mitgliederliste von ECOVIN Baden finden Sie hier.

Neuer Wein, Neuer Süßer, Federweißer…

Die Lese der frühen Sorten für neuen Wein beginnt in der kommenden Woche: In vielen ECOVIN-Betrieben wird in der kommenden Woche, ab Montag, den 16. September mit der Lese von Solaris und Müller-Thurgau begonnen, um Neuen Süßen, Neuen Wein oder Federweißen zu erzeugen. Bis spätestens zum Ende der Woche sollte dann fast überall der begehrte erste Traubensaft erhältlich sein.

Frühe Weinlese auch in badischen Bio-Betrieben

In Rheinhessen gab es die ersten Bilder der Weinlese schon Anfang August, so früh wie selten zuvor. Und natürlich versuchen im Rennen um die Aufmerksamkeit der Medien viele Weingüter ganz früh mit dabei zu sein bei der diesjährigen Lese. Auch wenn in Baden die Trauben vier Wochen Vegetationsvorsprung haben, hält sich die Geschäftigkeit in den Rebbergen noch in Grenzen. Von einigen Betrieben und Winzergenossenschaften ist jetzt bekannt, dass am 26. August mit der Lese der Trauben der frühen Sorten begonnen wird. Diese werden allerdings meist nur für den Federweißen oder neuen Süßen verwendet.

Wer also bei der Traubenlese dabei sein möchte, der hat noch nichts verpasst, zumindest in Baden.

Lese der Trauben für den neuen Wein in Baden beginnt

Der neue Jahrgang badischer Bioweine

Es ist so weit: Der Lesebeginn für die Trauben, die für den neuen Süßen oder Federweißen verwendet werden, hat begonnen. Sie ist immer auch schon ein kleiner Vorgeschmack auf das, was der „richtige“ Herbst bringen mag, die jetzt nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Das aktuelle Bild entstand dieser Tage am Kaiserstuhl.

Weitere Bio-Straußenwirtschaften in Baden öffnen

Bio-Straußwritschaften in Baden öffnen

Nach dem jüngsten Hinweis auf die Öffnung der Gallusstrauße in Teningen-Heimbach hier gleich noch ein paar weitere aktuelle Daten:

Das Ökoweingut Geier in Tauberfranken hat die Herbstöffnung seiner Strauße für die Zeit vom 10. September bis zum 17. Oktober geplant.

Die Löwenstrauße im Weingut Schaffner in Bötzingen am Kaiserstuhl wird voraussichtlich vom 17. September bis zum 1. November geöffnet haben.

Und die Strauße im Weingut Sonnenbrunnen in Freiburg-Opfingen öffnet voraussichtlich vom 16. September bis 1. November.

Die Sulzbach-Strauße im Weingut Lampp in Heitersheim ist geöffnet vom 4. September bis 28. November.