ECOVIN-Studienreise nach Georgien 2016

Studienreise nach Goergien

Auf überraschend großes Interesse stieß im vergangenen Jahr die von ECOVIN Baden angebotene Studienreise nach Georgien. In diesem Jahr wird deswegen vom 11. bis 21. August eine weitere Studienreise nach Georgien angeboten, die auch für Nicht-Ecovin-Mitglieder und Nicht-Winzer offen steht.

Im Blickpunkt steht neben der mehr als 8000 Jahre alten Weinbautradition die traditionelle Vinifizierung in der Tonamphore, dem Qvevri. Sie ist heute Vorbild für die weltweite Entwicklung von Natural bzw. Orange Wines. Aber auch unbekannte autochthone Rebsorten und die Kulturgüter des Landes werden thematisiert.

Beeindruckend empfanden die Teilnehmer der ersten Studienreise auch die Lebens- und Genussfreudigkeit der Georgier.

Die Preise beginnen bei 1.900 Euro, die Anmeldung muss verbindlich bis zum 1. März 2016 erfolgen.

Weitere Informationen zur Studienreise kann man hier als PDF herunterladen.