Sommer-Sieger, weiß und kühl

Viel zu schnell geraten die guten Ergebnisse der prominenten Biowein-Verkostungen in Vergessenheit: Bei der Prämierung der Besten Badischen Bioweine 2010 denkt man im Augenblick bei diesen schweißtreibenden Temperaturen wohl am ehesten an die Kategorie „leichte, trockene Weißweine“. Die Auswahl scheint wie geschaffen für laue Sommerabende:

2009er Gutedel trocken Heitersheimer Maltesergarten
Weingut Daniel Feuerstein, Heitersheim

2009er Rivaner trocken
Weingut Johannes Hügle, Gallushof, Teningen-Heimbach

2009er Chardonnay Spätlese trocken Jechtinger Steingrube
Ökologisches Wein- und Sektgut Helde, Jechtingen

2009er Spätburgunder „weiß gekeltert“ Kabinett trocken
Ökologisches Wein- und Sektgut Helde, Jechtingen

Wohl bekomms!