Initialzündung für den Austrieb

Die Biowinzer von ECOVIN Baden freuen sich über die milden Frühlingstage. Den momentanen Entwicklungsstand beschreibt Matthias Wollff vom Beratungsdienst Ökologischer Weinbau so: „Die zurückliegende warme Witterung mit bis über 20°C Höchsttemperaturen hat bei den Reben die Initialzündung für den Austrieb gegeben. Bei fast allen Sorten und Lagen zeigen sich entfaltete Blättchen bis hin zum 5-Blattstadium bei frühen Lagen und Sorten. Da die Vorhersage nur eine moderate Abkühlung vorgibt, Tageshöchsttemperaturen bis über 20° C, geht der Austrieb trotz kühler Nächte munter weiter.”

Frühling….

Frühling

… ist es noch nicht. Aber milde Temperaturen, frische gelbe Blüten an den Forsythien und grüne Wiesen in den Nierungen, das fühlt sich schon an wie Frühling in Baden.

Frühling in badischen Weinbergen?

Nein, noch nicht ganz. Noch ist nicht einmal überall der Rebschnitt erledigt. Und die milden Temperaturen in der Rheinebene lassen vielleicht mancherorts schon Frühlingsstimmung aufkommen. Aber der Blick auf die noch schneebedeckten Schwarzwaldhöhen zeigt auch, dass das noch ein Weilchen dauern kann mit dem Frühling.