Fortbildung Bioweinbau und Qualität

Vom 25. bis zum 27.Februar 2019findet im Bildungshaus Kloster St. Ulrich das Fachseminar Bioweinbau und Qualität statt.

Das Seminar wird sich den Schwerpunkten biodynamische Verfahren im ökologischen Weinbau, Qualitätsbestimmung über bildschaffende Methoden und geisteswissenschaftlichen Hintergründen biodynamischer Wirtschaftsweise zuwenden. Es wird geleitet von Paulin Köpfer, ECOVIN, Matthias Wolff, Beratungsdienst ökologischer Weinbau, und Bernhard Nägele, Dipl. Ing. agr.

Anreisemöglichkeit bereits am 24. Februar 2019 (nach Vereinbarung)