Fahrrad-Exkursion in die Freiburger Bio-Weinberge

„Farming for future” heißt die Veranstaltung, die der Freiburger Bio-Winzer Andreas Dilger im Rahmen der Freiburger Agrikulturwochen am 7. Juli 2019 anbietet. Der Mitinitiator der Agrikulturwochen zeigt seinen Besuchern, welche Bedeutung robuste, also pilzwiderstandsfähige Rebsorten für den Bioweinbau haben. Dilger gilt als Pionier im Anbau von Piwi-Sorten und verwendet für seine Weine ausschließlich robuste Sorten.

Die Fahrrad-Exkursion in die Weinberge mit Verkostung startet um 14 Uhr am Weingut Dilger in der Urachstraße 3 in Freiburg und führt in die biologisch bewirtschafteten Rebflächen von Andreas Dilger in St. Georgen. Für Interessenten in Freiburg ist diese Rad-Exkursion eine gute Möglichkeit, auf kurzen Wegen den Bioweinbau in der Umgebung kennen zu lernen.