Bioweinbau-Exkursion am 5. Juli in Eichstetten

Die Wein-Exkursion in Eichstetten können die Teilnehmer bequem vom Wagen aus genießen.

Die Wein-Exkursion in Eichstetten können die Teilnehmer bequem vom Wagen aus genießen.

Mit drei Veranstaltungen beteiligen sich die badischen ECOVIN-Winzer an den Freiburger Agrikulturwochen. Und gleich die erste Veranstaltung zum Thema Bioweinbau führt ganz praxisnah und anschaulich ins Thema. DieExkursion zum Thema „Wein, Diversität und Artenschutz” am 5. Juli in Eichstetten führt von 15 Uhr bis 18.30 Uhr in die Reben der ökologischen Weingüter Rinklin und Schmidt. Treffpunkt ist am Bahnhof Eichstetten, dort werden die Teilnehmer abgeholt und in die Weinberge der Biowinzer Martin Schmidt und Friedhelm Rinklin gefahren.

Anmeldung unter schmidt@weingutkiefer.de

Jung und alt erleben das Thema „Wein, Diversität und Artenschutz” hautnah.

Jung und alt erleben das Thema „Wein, Diversität und Artenschutz” hautnah.