Genuss -Seminar „Boden schmeckt“ im Weingut Zähringer

190611_boden1

Als Partnerweingut des Bodenfruchtbarkeitsfonds widmet sich das Weingut Zähringer in Heitersheim regelmäßig dem Thema Boden in Erlebnis-und Genusseminaren. In diesem Jahr steht zudem die gesamtgesellschaftliche Bedeutung der Bodenfruchtbarkeit im Fokus.

Für die Veranstaltung am 9. August 2019  konnten als Referenten Mathias Forster, Geschäftsführer und Stiftungsrat der Bio-Stiftung CH, und Dr. Ulrich Hampl gewonnen werden.

Das Programm umfasst unter anderem eine Weinbergswanderung, Vorträge und eine Weinprobe.

Kosten: Euro 45,00 pro Person(inclusive Weinprobe, Wasser & Speisen) Begrenzte Teilnehmerzahl: Anmeldung erforderlich unter Weingut Zähringer Tel.07634-50489-0 / Fax: 07634-504899-9 /info@weingut-zaehringer.de

Weitere Informationen zum Bodenfruchtbarkeitsfond finden Sie unter www.bodenfruchtbarkeit.bio

Das gesamte Programm kann hier als PDF heruntergeladen werden. 

190611_boden2