Weingut Harteneck auf der Grünen Woche

Weingut Harteneck

Das Wein- und Sektgut Harteneck präsentierte sich in der BioMarkt-Halle der Grünen Woche Berlin, der weltweit größten Landwirtschaftmesse. Thomas und Daniela Harteneck waren als Repräsentanten des Bundesprogramm Ökologischer Landbau eingeladen. Das Weingut ist ein traditioneller Familienbetrieb, dessen weinbauliche Geschichte sich bis in das Jahr 1847 zurückverfolgen lässt.

Zur Internationalen Grünen Woche Berlin (IGW) präsentierten sich vom 20. bis 29. Januar 2012 mehr als 12.000 Aussteller aus über 50 Ländern. Die Messe zieht alljährlich über 400.000 Besucher an. In der so genannten BioMarkt-Halle drehte sich alles um Lebensmittel aus der ökologischen Landwirtschaft. Zum 10-jährigen Bestehen des bundesweiten Netzwerks der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau waren 21 Biobauern und -winzer als Repräsentanten vertreten.