„Best of Freiburger Piwis“ 2020

Auf einem hohen Niveau zeigten sich die Weine, die beim 10. Wettbewerb „Best of Freiburger Piwis“ im Juli 2020 im Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg (WBI) teilnahmen. Der Begriff „Piwis“ steht für pilzwiderstandsfähige Rebsorten. In verschiedenen Kategorien wurden die drei jeweils höchstbewerteten Weine prämiert.

Insgesamt 64 Weinbaubetriebe aus Deutschland, Italien, Österreich, Dänemark, Italien, den Niederlanden und der Schweiz hatten laut Pressemitteilung von Piwi International 181 Weine, Sekte und Seccos angestellt. In 14 Kategorien ermittelte die Jury mit Blindverkostungen die Besten.

Überraschend bewertet der Veranstalter unter anderem das gute Abschneiden mehrere Betriebe aus den Niederlanden . Aus Baden konnten etliche Weingüter ihre guten Ergebnisse der früheren Wettbewerbe „Best of Freiburger Piwis“ bestätigen. Insgesamt habe sich gezeigt, dass sich die vorgestellten Weine auf einem erfreulich hohen Qualitätsniveau bewegen.

Die Ergebnisse – überwiegend geordnet nach Rebsorten – finden sich hier.