Neues aus dem Weingut Kaufmann

Das Weingut Kaufmann hat gleich mehrere Neuigkeiten zu vermelden:

Am Sonntag den 10. April findet von 14-19 Uhr die Frühjahrsweinprobe statt. Die Gäste werden im Hof unterm Lindenbaum erwartet, bei kühleren Temperaturen findet die Probe an Stationen im Weingut statt.

Probiert werden kann der Weinjahrgang 2015, der bereits abgefüllt ist. Neben den leichteren Gutedel können Weiß- und Grauburgunder probiert werden, aber auch fruchtbetonte Sorten wie Riesling, Muskat-Ottonel und Cabernet blanc. Im Rotweinbereich wird der 2015er Regent und der neue Jahrgang Spätburgunder Rotwein Barrique 2013 vorgestellt.

Neuerungen gibts auch in einem anderen Bereich: Sohn Florian hat im letzten Sommer die Prüfung zum Winzermeister und Weinbautechniker erfolgreich abgeschlossen. Er hat bereits maßgeblich an der Gestaltung des neuen Weinetiketts mitgewirkt.

Und schließlich gibt es neu im Angebot auch einen Perlwein, den „Kauf-Secco“.