Einführungskurs Bioweinbau vom 8. bis 12. Januar 2018

Vom 8. bis 12. Januar 2018 wird im Bildungshaus Kloster St. Ulrich wieder ein Einführungskurs biologischer Weinbau veranstaltet. Kooperationspartner sind das Bildungshaus St. Ulrich, der Regionalverband ECOVIN Baden und der Beratungsdienst ökologischer Weinbau. Der Einführungskurs informiert über die Arbeitsweise des ökologischen Weinbaus. Themen sind unter anderem Pflanzenernährung, Begrünung/Bodenpflege, Pflanzengesundheit und die Umstellungsplanung. Außerdem sollen die grundlegenden Kenntnisse der biodynamischen Wirtschaftsweise im Weinbau vermittelt werden. Inhaltliche steht die Anwendung von biodynamischen Präparaten und Tees im Vordergrund.

Anmeldung im Bildungshaus Kloster St. Ulrich (Tel. 07602/9101-0), info@bksu.de oder auf der Webseite des Bildungshauses.

ECOVIN-Einführungskurs in den biologischen Weinbau

Derzeit (vom 9. bis 13. Januar 2017) findet mit über 20 Teilnehmern der ECOVIN-Einführungskurs Ökologischer Weinbau in St.Ulrich statt. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Beratungsdienst ökologischer Weinbau und dem Bildungshaus St. Ulrich.

Schwerpunkte sind die Themen Bodenpflege, Begrünung, Düngung, Pflanzengesundheit, Pflanzenschutz und die Umstellungsplanung. Aufgrund der großen Nachfrage wurde dieses Seminar um die Thematik „biodynamischer Weinbau“ erweitert. Hierbei wird es um die grundlegenden Kenntnisse der biodynamischen Wirtschaftsweise und um die Anwendung von biodynamischen Präparaten und Tees gehen.

Der Leiter der Bildungseinrichtung, Bernhard Nägele, begleitet seit 25 Jahren in Folge dieses Seminar. Die Fortbildung wird bereits seit 1989 regelmässig im Januar in den alten Klostereinrichtungen in St. Ulrich von ECOVIN angeboten.

Einführungskurs 2014

Zu den erfolgreichsten Veranstaltungen von ECOVIN Baden gehört der Einführungskurs biologischer Weinbau. Der nächste Kurs findet in Zusammenarbeit von ECOVIN, dem Beratungsdienst für ökologischen Weinbau und dem Bildungshaus Kloster St. Ulrich vom 13. bis 17. Januar 2014 in St. Ulrich statt. Der Kurs ist für alle interessierten Winzerinnen und Winzer, Mitglieder von ECOVIN und / oder dem Beratungsdienst erhalten eine Reduktion der Seminargebühren.

Anmeldung bis 13. Dezember 2013 unter info@Bildungshaus-Kloster-St-Ulrich.de

Weiterer Einführungskurs in den ökologischen Weinbau im März 2013

Der nächste Woche in St. Ulrich stattfindende Einführungskurs in den ökologischen Weinbau ist bereits seit längerem ausgebcuht, so dass ECVOIN Baden in Zusammenarbeit mit dem Beratungsdienst ökologischer Weinbau und dem Bildungshaus Kloster St. Ulrich einen weiteren Termin anbietet. Interessierte Winzer können sich vom 18. bis 21. März auch im Freiburger Weinbauinstitut über dieses Thema informieren.

Anmeldeschluss für den 2. Einführungskurs

Einführungskurs biologischer Weinbau

Noch bis zum 27. Februar kann man sich zum zweiten Einführungskurs in den biologischen Weinbau anmelden. Wegen der großen Nachfrage veranstalten das Bildungshaus Kloster St. Ulrich zusammen mit ECOVIN Baden und dem Beratungsdienst Ökologischer Weinbau vom 12. bis 15. März 2012 einen weiteren Einführungskurs. Seminarort ist dieses Mal das Staatl. Weinbauinstitut Freiburg, Merzhauserstr. 119, 79100 Freiburg. Anmeldung bis spätestens 27. Februar 2012 an das Bildungshaus Kloster St. Ulrich, 79283 Bollschweil/St. Ulrich Fon: 07602/9101-0, Fax: 07602/9101-90 e-mail: info@Bildungshaus-Kloster-St-Ulrich.de

Zum Programm gehören neben den Seminaren auch wieder eine Exkursion zu einem ökologisch wirtschaftenden Weinbaubetrieb.

Zweiter Einführungskurs in den ökologischen Weinbau

2. Einführungskurs in den ökologischen Weinbau

Wegen der großen Nachfrage veranstalten das Bildungshaus Kloster St. Ulrich zusammen mit ECOVIN Baden und dem Beratungsdienst Ökologischer Weinbau vom 12. bis 15. März 2012 einen weiteren Einführungskurs in den biologischen Weinbau. Seminarort ist dieses Mal das Staatl. Weinbauinstitut Freiburg, Merzhauserstr. 119, 79100 Freiburg. Anmeldung bis spätestens 27. Februar 2012 an das Bildungshaus Kloster St. Ulrich, 79283 Bollschweil/St. Ulrich Fon: 07602/9101-0, Fax: 07602/9101-90 e-mail: info@Bildungshaus-Kloster-St-Ulrich.de

Zum Programm gehören neben den Seminaren auch wieder eine Exkursion zu einem ökologisch wirtschaftenden Weinbaubetrieb.

Ein weiterer Einführungskurs und ein Fachseminar

Den ersten Einführungskurs in den biologischen Weinbau vom 10. bis 14. Januar 2012 hatten wir hier ja schon angekündigt. Inzwischen steht fest, dass es einen weiteren Einführungskurs geben wird, der – ebenfalls in St. Ulrich- vom 12. bis 14. März stattfinden wird.

Ebenfalls bekannt ist mittlerweile der Termin für das Fachseminar ökologischer Weinbau „Biodynamie im Weinbau – neue Perspektiven für Mensch, Umwelt und Wein” (Teil IV). Es wird vom 27. bis 29. Feburar in St. Ulrich stattfinden. Das Programm wird im Dezember bekannt gegeben, bei Interesse ist (Vor-) Anmeldung in St. Ulrich sinnvoll.

Einführungskurs biologischer Weinbau 2011

Vom 10. – 14. Januar 2011 findet wieder der Einführungskurs in den biologischen Weinbau statt. Organisiert wird die jährlich stattfindende Veranstaltung von ECOVIN Baden, dem Beratungsdienst für ökologischen Weinbau und dem Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Landvolkshochschule. Lehrgangskosten ab 350 Euro, Anmeldung am besten bis spätestens 13. Dezember 2010 im Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Landvolkshochschule, 79283 Bollschweil/St. Ulrich,
Fon: 07602/9101-0, Fax: 07602/9101-90 e-mail: info@Bildungshaus-Kloster-St-Ulrich.de.

Die Veranstaltung richtet sich – wie der Name schon sagt – weniger an die erfahrenen Praktiker, „vielmehr ist es ein Angebot der Blockausbildung z.B. von Lehrlingen und Angestellten in einer Jahreszeit, in der es sich eigentlich jeder Betrieb leisten kann”, so Ökoweinbau-Berater Matthias Wolff.