Gourmet-Reise 2005

Die besten badischen Bioweine des Jahres 2005 gehen wieder auf Tournee. Wie schon im Vorjahr haben Gastronomen Menüs maßgeschneidert auf die Siegerweine des großen badischen Bioweinvergleichs.

Den Auftakt machte jetzt das Gasthaus „Sonne“ in Kenzingen-Bombach. Der Euro-Toque-Koch Thomas Pesec lud ein zum „Candlelight-Dinner“ mit „Badischen Bioweinen des Jahres“ zu einem hochkarätigen viergängigen Menü. Verwendet wurden nur biologische Zutaten aus regionalem Anbau bzw. aus Wildfang (Fisch) und zu jedem Gang gab es einen anderen Wein von der badischen Bestenliste.

[Weiterlesen…]

Weblog über Biowinzer in Baden und ihre Weine

Noch aktuellere Informationen für Medien und Verbraucher bei www.ecovin-baden.de – Start der Gourmetreise 2005 mit den besten badischen Bioweinen dieses Jahres

FREIBURG. Die Bioweinerzeuger von ECOVIN Baden „bloggen“. Ein Blog oder Weblog, das ist die neudeutsche Umschreibung für das zunehmend sich verbreitende Internet-Tagebuch. Immer mehr Menschen halten ihre Umgebung damit auf dem Laufenden über Privates und Geschäfliches, über spannende Entwicklungen und manchmal eher belanglos scheinende Kleinigkeiten. Das neue Biowein-Blog www.ecovin-baden.de ist bei den badischen Biowinzern indes keine Modeerscheinung: In ihrem gemeinsamen Internetauftritt bündeln sie vielmehr das, was sowieso schon für die regelmäßigen Aktualisierungen der einzelnen Weinguts-Internetseiten aufgearbeitet wird.

[Weiterlesen…]

Genussmesse mit Bioweinen im Brennpunkt

Die besten badischen Bioweine im modernen Ambiente über den Gleisen – Siegerweine mit Blick auf Gleis 1 – Die „Zwischenstation“ fand Anklang

FREIBURG. Anstelle der 14. ECOVIN-Präsentation im Historischen Kaufhaus waren die Biowinzer von ECOVIN Baden auf das Palladium im Freiburger Hauptbahnhof ausgewichen – mit verkürztem Programm. Fachpublikum und Verbraucher genossen ebenso wie die Presseschar das luftige Ambiente über dem Verkehrsgewühl mit Blick auf internationale Züge und regionale Bioweine.

[Weiterlesen…]