5. ECOVIN.Jungwinzertagung

Zum fünften Mal findet vom 22. bis 24. Februar die ECOVIN Jungwinzertagung in Ortneberg statt. Junge Winzerinnen und Winzer wollen unter dem Motto „Der Betrieb als sozialer Organismus” gemeinsam Visionen entiwckeln und diskutieren, die Weinbranche und die eigene Arbeitswelt aktiv mitgestalten.

Anmeldung auf www.ecovin.de

BioFach Nürnberg 13.-16.2.2019 mit Ecovin

Vom 13. bis 16. Februar 2019 findet in Nürnberg die Fachmesse BioFach statt. Unter den fast 3.000 Ausstellern sind auch Bioweine und Biowinzer vertreten. Neben dem Stand des ECOVIN-Bundesverbandes (Halle 7 / 7-841) können Fachbesucher auch bei den badischen ECOVIN-Erzeugern Weingut Zähringer (Halle 7 / 7-741) und Weingut Hubert Lay (Halle 7 / 7-741) vorbeischauen.

Fortbildung Bioweinbau und Qualität

Vom 25. bis zum 27.Februar 2019findet im Bildungshaus Kloster St. Ulrich das Fachseminar Bioweinbau und Qualität statt.

Das Seminar wird sich den Schwerpunkten biodynamische Verfahren im ökologischen Weinbau, Qualitätsbestimmung über bildschaffende Methoden und geisteswissenschaftlichen Hintergründen biodynamischer Wirtschaftsweise zuwenden. Es wird geleitet von Paulin Köpfer, ECOVIN, Matthias Wolff, Beratungsdienst ökologischer Weinbau, und Bernhard Nägele, Dipl. Ing. agr.

Anreisemöglichkeit bereits am 24. Februar 2019 (nach Vereinbarung)

Vorbereitung der Weinabfüllung

Bald ist so weit: Der neue Jahrgang 2018 ruht derzeit noch in den Tanks und Fässern der badischen ECOVIN-Erzeugung. Die ersten Weine des neuen Jahrgangs werden meist zum Beginn des neuen Jahres in Flaschen abgefüllt. Günter Kaufmann vom Bioweingut Kaufmann erklärt die Arbeiten, die zu den ersten Weinen des Jahrgang in Flaschen führen. In der Regel sind es die jungen, frischen Weißweine, die den Anfang machen.

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

ECOVIN Baden wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die Reben sind in der Winterruhe, auch hier wird es über die Feiertage ruhiger. Im Januar 2019 sind wir mit neuen Infos wieder für Sie da.

Einführungskurs Biologischer Weinbau vom 7. – 11. Januar 2019

Vom 7. bis 11. Januar 2019 findet im Bildungshaus Kloster St. Ulrich ein Einführungskurs biologischer Weinbau statt. Kooperationspartner sind das Bildungshaus St. Ulrich, der Regionalverband ECOVIN Baden und der Beratungsdienst ökologischer Weinbau. Der Einführungskurs informiert über die Arbeitsweise des ökologischen Weinbaus. Themen sind unter anderem Pflanzenernährung, Begrünung/Bodenpflege, Pflanzengesundheit und die Umstellungsplanung. Außerdem sollen die grundlegenden Kenntnisse der biodynamischen Wirtschaftsweise im Weinbau vermittelt werden. Inhaltliche steht die Anwendung von biodynamischen Präparaten und Tees im Vordergrund.

Anmeldung im Bildungshaus Kloster St. Ulrich (Tel. 07602/9101-0), info@bksu.de oder auf der Webseite des Bildungshauses.

Biowein-Advent im Markgräflerland

Gleich in zwei ECOVIN-Weingütern können sich Besucher an diesem Wochenende in Weihnachtsstimmung bringen. Das Weingut Kaufmann  in Efringen-Kirchen lädt zu einer Weihnachtsdegustationen in der Zeit von 13 bis 21 Uhr. Der neue Jahrgang der Rotweine steht zur Probe bereit. Dazu gibt es selbstgebackenes Brot mit verschiedenen pikanten Aufstrichen. Im gemütlichen Kellergewölbe, im Probe- und Weinkeller kann probiert werden.

Das Weingut Harteneck in Schliengen öffnet von 10 bis 20 Uhr seine Türen zum „Advent im Weingut“. Er lädt zum Durchatmen bei Bio-Glühwein, Punsch oder einem Glas Crémant und kleinen Köstlichkeiten aus der Bio-Weingutsküche ein. Feuerschalen im Hof und die weihnachtlich geschmückte Vinothek bieten den stimmungsvollen Rahmen für gute Gespräche und zwangloses Beisammensein.

Adventssamstag im Bio-Weingut Harteneck

181112_harten_weihn

Am Samstag, 8. Dezember, öffnet das Weingut Harteneck von 10 bis 20 Uhr seine Türen zum „Advent im Weingut“. Für Biowinzer Thomas Harteneck ist diese Veranstaltung „ein bewusst stiller Platz im vorweihnachtlichen Trubel“. Er lädt zum Durchatmen bei Bio-Glühwein, Punsch oder einem Glas Crémant und kleinen Köstlichkeiten aus der Bio-Weingutsküche ein. So bestehe die Möglichkeit, in aller Ruhe den richtigen Wein für die Festtage auszuwählen und sich über den ökologischen Weinbau zu informieren. Feuerschalen im Hof und die weihnachtlich geschmückte Vinothek bieten den stimmungsvollen Rahmen für gute Gespräche und zwangloses Beisammensein.

Info: Samstag, 8. Dezember, 10 bis 20 Uhr, Weingut Harteneck, Brezelstraße 15 (Im Gewerbegebiet neben Mayka) in Schliengen. Weitere Informationen: Claudia Zimmermann, Tel. 07635/88 37.

Weihnachtsdegustation im Weingut Kaufmann

Zu einer Weihnachtsdegustationen lädt das Weingut Kaufmann in Efringen-Kirchen an den Samstagen des 1. und 8. Dezember 2018 in der Zeit von 13 bis 21 Uh. Probiert werden können die  Weinspezialitäten im Rotweinbereich im Kellergewölbe, im Probe- und Weinkeller. Bei den Weißweinen ist dies der 2017er, bei den Rotweinen 2016/17er und gereifter.

Weitere Informationen auf www.bioweingut-kaufmann.de