Mundus Vini BioFach 2018 Auszeichnungen

Mundus Vini BioFach 2018

Wenn am 14. Februar die BioFach Messe in Nürnberg beginnt, schaut nicht nur die Wein-Fachwelt auf die Präsentation der Bioweine. Auf der weltgrößten Biomesse, die vom 14. bis 17. Februar , stattfindet, werden auch die Sieger der Prämierung Mundus Vini vorgestellt. Und hier hat ECOVIN Baden sehr gut abgeschnitten.

Sieben Auszeichnungen gingen an badische Biowinzer, es sind allesamt ECOVIN-Mitglieder. Großer Gewinner ist das Weingut Zähringer, mit insgesamt vier Medaillen (2x Gold, 2x Silber) gefolgt vom Ökologischen Weingut Schmidt und dem Weingut Hubert Lay (jeweils 1x Gold), sowie dem Weingut Schneider-Pfefferl (1x Silber).

Die Ergebnisse finden Sie hier. 

Dreimal vergaben die knapp 60 Juroren die höchste Auszeichnung Großes Gold, die jeweils einmal nach Deutschland, Frankreich und Spanien geht. 109 Weine konnten mit ihrer außergewöhnlichen Qualität überzeugen und erhielten dafür die Auszeichnung Gold, an 122 Weine verlieh die internationale Jury die Silbermedaille, so die Pressemitteilung.