EcoWinner 2017 – ECOVIN öffnet älteste deutsche Bioweinverkostung

Oppenheim, 05.07.2017. Seit 1996 richtet ECOVIN, der Bundesverband Ökologischer Weinbau, eine verbandsinterne Jahresauswahlprobe aus. Der sogenannte EcoWinner Wettbewerb ist die älteste deutsche Bioweinprämierung überhaupt. Jetzt wird diese Verkostung für alle deutschen Bioweingüter geöffnet, wie der Bundesverband ECOVIN jetzt mitteilt.

Nach mehr als 20 Jahren wagen die ECOVIN Winzerinnen und Winzer einen Schritt nach vorn: auf der diesjährigen ECOVIN Jahreshauptversammlung wurde beschlossen, sich dem Vergleich zu stellen und den EcoWinner Wettbewerb für alle interessierten Bioweingüter in Deutschland zu öffnen. Eine offiziell anerkannte Bioweinverkostung nach geltenden Richtlinien, angeboten vom einzigen inländischen Spezialverband für Bioweine, sozusagen von Winzern für Winzer.

ECOVIN lädt alle deutschen Bioweingüter herzlich ein, Ihre Weine anzustellen und die Chance auf eine Prämierung zu nutzen.

170705-ecowinnerDie Weine werden von einer hochkarätig besetzten Jury in verschiedenen Kategorien verdeckt verkostet und bewertet.

Probiert wird nach dem 100-Punkte-Schema, die besten Weine einer jeden Kategorie erhalten die Auszeichnung „EcoWinner“ und können mit der neu gestalteten EcoWinner Medaille geschmückt werden.

ECOVIN bewirbt die Gewinnerweine mit Pressearbeit und auf der Internetseite www.ecowinner.de. Dort finden sich auch weitere Details zur Teilnahme und zu den Anstellgebühren.

ECOVIN ist stolz, dieses neue Angebot für Winzerkollegen und Bioweinerzeuger anbieten zu können und freut sich auf zahlreiche Weinanstellungen. ECOVIN, der Bundesverband ökologischer Weinbau e.V., ist der einzige Bioverband, der sich ausschließlich mit dem Thema Wein befasst.